Patienteninformation

In Bayern gibt es an Wochenenden, Feier- und Brückentagen einen zahnärztlichen Notdienst. Vor allem in Großstädten finden Sie auch wochentags zusätzliche Bereitschaftsdienste.

Wenn Sie Montag bis Freitag in den Abend- oder Nachtstunden starke Zahnschmerzen bekommen, rufen Sie bitte zunächst Ihren Hauszahnarzt oder einen anderen Zahnarzt in Ihrer Nähe an. Meistens hat die Praxis auf ihrem Anrufbeantworter eine Telefonnummer angegeben, unter der Sie den Zahnarzt im Notfall erreichen können.

Auch (Zahn)kliniken bieten Hilfe.

Bei Zahnschmerzen, auch sehr heftigen, handelt es sich in der Regel um keine lebensbedrohende Krankheit. Ein Schmerzmittel kann kurzfristig Linderung schaffen. Lassen Sie sich in der nächsten notdienstbereiten Apotheke beraten.